Nicolas Miebach,

ist der Gründer von Digital Epics und heute visuell verantwortlich für die Bildgestaltung, Auflösung und Supervision. Er übernimmt dabei die Entwicklung von Aufnahmetechniken und -verfahren, um kreative Ideen produktionstechnisch umzusetzen. Nach Jahren in der TV und Filmbranche, einer abgeschlossenen Ausbildung und parallelem Selbststudium zum 3D Artist, arbeitet er später in einer Werbeagentur, verantwortlich für Kamera und 3D Animation.
Durch sein geschärftes Auge für das Detail und eine fortwährende Weiterbildung in Workshops, namhaften Masterclasses, sowie der zahlreichen Produktionen, ist Nicolas heute das Bindeglied zwischen Realaufnahmen und CG Integration.

I

Jean-Philip Poul Gawlik,

ist klassisch in der Kunst und Medienbranche ausgebildet. Mit seinem filmischen Know-how plus dem Durst nach den neusten Trends in der Film- und Werbeszene steigert er kontinuierlich sein Streben nach Perfektion und das Ausarbeiten kleinster Details.
Philip hat umfangreich als Editor für Produktionsstudios gearbeitet, bevor er weiterführend head of postproduction bei einigen Medienunternehmen wurde bei denen er neben dem Schnitt auch zeitgleich Konzepte für diverse Projekte entwickelte.
Heute ist er für die Konzeption, Regie und den Schnitt der Digital Epics Projekte verantwortlich und hat es sich zu seiner Mission gemacht mit kundenangepassten Konzepten den Unikatcharakter eines jeden Projekts heraus zu kristallisieren.

I

Hank Trede,

ist seit mehr als 20 Jahren ein professionell ausgebildeter Filmtonmeister für Kino und Fernsehproduktionen. Umfangreiches
Equipment und eine leidenschaftliche Hingabe für den Ton zeichnen Ihn aus.
Durch den Zugang auf ein breit gefächertes Netzwerk erhalten hochwertige Digital Epics Produktionen einen herausstechenden Charakter. Hank leitet bei Studioproduktionen die Aufzeichnung von Sprach- und Musikaufnahmen. On Set Dreharbeiten werden von Ihm mit bestmöglicher Klangqualität aufgezeichnet und für die Nachbearbeitung vorbereitet.

I